vw teilemarkt

Problem: Räder schleifen

Marcel285
  • Themenstarter
Marcel285's Golf II

Hallo, Ich habe ein Problem. und zwar schleifen meine Räder im Radkasten. Fahre 225/40 R14 mit ET 20 rundum dazu hab ich noch rundum 10mm spurplatten pro rad drauf. und mein Golf ist 60/40 tiefer.
Kann ich irgendwie die Radkästen bearbeiten ( Ziehen, Bördeln oder sonst irgendwas) ohne das ich dafür die Plastikverbreiterungen (G60 Verbreiterung) demontieren muss?
ich glaube die radkästen wurden schonmal nachgearbeitet aber anscheinend nicht genug :'(



Also ich musste beim Polo Vorne die Plastik verkleidung rausnehmen, denke beim Golf musst des vorne auch (je nach dem wie tief er kommt)

Wo genau schleift es denn. Innen oder an der Kotflügelinnenseite?


Marcel285
  • Themenstarter
Marcel285's Golf II

an den kotflügelkanten außen und das leider vorne und hinten



Dann gibts wahrsch nur 2 Möglichkeiten.

- Spurplatten raus und testen (wenns dann innen ned schleift)
- Kotis ziehen

Allerdings weis ich ned wie des dann hinhaut wegen der Verbreiterung.


zumindest an der Hinterachse müssten 5mm Spurplatten reichen.

Bördeln und ziehen ist in einem gewissen maß möglich. Du musst nur anschliessend die verbreiterungen ankleben da du die befestigungskante weg bördelst


Marcel285
  • Themenstarter
Marcel285's Golf II

ich glaube das die plastikverbreiterungen nur noch geklebt sind weil die radkästen schonmal nachgearbeitet worden sind. will eig keine anderen spurplatten drauf machen weil es sonst scheiße aussieht naja dann werd ich wohl die verbreiterungen abmachen müssen und dann bördeln etc. und dann die verbreiterungen wieder ankleben geht ja leider anscheinend nicht anders


Wenn die Radläufe schon mal bearbeitet wurden wäre ich vorsichtig auch wegen des Lacks.


Marcel285
  • Themenstarter
Marcel285's Golf II

ja nachlackieren hätt ich kein problem mit naja dann muss ich wohl alles auseinander reißen und ziehen bördeln etc


hat den einer ein tip wie man die geklebte verbreiterung gut abbekommt?

einfach ein bischen warm machen und abziehen?



Ich würde sagen vorsichtig den kleber erwärmen und dann mit angelschnur oder ähnlichem nachhelfen.


ok gibt es auch ein wundermittelchen womit man die klebereste gut abbekommt?


hey könnt ihr mir mal sagen wie man einen Beitrag einstellt glaube ich bin zu dumm dafür oder ich kriegs einfach net hin.


Gruß Martin


@Hilde

kannst versuchen die klebereste vorsichtig mit nem fön zu erwärmen
und dann langsam mit einem plastikrakel abzukratzen aber auf den lack aufpassen. nicht zu lang oder zu heiss werden lassen sonst wirft der lack blasen.
sonst kannst auch mal mit normalem kleberentferner versuchen der ist eigentlich zur sprühkleber entfernung gedacht aber hat damals auch bei meinem polo geholfen.


vwgolftreff.de
#14 - 23.03.2009schleifen vw golf
Antworten erstellen