vw teilemarkt

HILFE :)

Robe
  • Themenstarter
Robe's Golf II

aaaaaalso .... folgende Probleme:

ich hab mir vor kurzer zeit nen Golf2 1.8 90 PS gekauft.... mitlerweile weiß ich das er leide viel zu teuer war aber naja lässt sich jetzt nichts dran ändern..

folgende schäden bei denen ich hilfe bräuchte:

kupplungshebel gebrochen (weiß leider nicht genau wo) ... hab selber nicht viel ahnung davon...
und
achsmanschette kaputt


meine frage lautet jetzt gibt es ne leien anleitung das ich es selber machen kann ohne 100000000€ in die werkstatt zu stopfen?



Hi erstmal.
Weiss ja nicht wo genau gebrochen wenn es nur das schaltgestänge ist, ist das kein problem brauchst dafür trotzdem ne hebebühne wenn du dich nicht verrenken willst.
dann musst du im innenraum die mittelkonsole ausbauen geht super fix 2 schrauben sind das glaub ich dann noch eben den stecker vom zigaretten anzünder abziehen und schon liegt das gestänge frei.
von unten den auspuff komplett ab also bis kat oder krümmer.
dann ziehst du das gestänge vom getriebe ab.
dann ist das vorne mit 4 schrauben fest kurz nach dem getriebe und vier schrauben direkt an der schaltbox.
wenn du alles gelöst hast kannste das komplet rausziehen.
neues gestänge kannste schon für nen 20 euro kaufen wenns gebraucht is( achte darauf ob 4 gang oder 5 gang nicht kompatibel)

wenn du das neue hast bauste alles wieder rückwärts ein.

so mit der der achsmanschette is das nicht ganz so einfach wenn man keine ahnung hat. die alte schneidest du einfach mit nem katta ab so dann musst du die antriebswelle aus der radnarbe ziehen .
darüf:
-rad ab
-große schraube in der mitte lösen
-lenkrad komplett einschlagen
-leicht mit gummihammer hinter die radaufhängung schlagen falls die fest ist
- antriebswelle rausziehen
-neue manschette drauf (vorher mit fett einschmieren ist eventuell bei der neuen manschette dabei)
-fest machen mit klemmring
-vorsichtig antriebswelle wieder in aufnahme stopfen
alles wieder zusammen fertig

manschette bekommste bei kaha schon für 15 euro wenn ich mich nicht täusche

wenn du in eine mietwerkstatt gehst helfen die meistens aba auch wenn du nicht weiter kommst
viel glück dabei


Robe
  • Themenstarter
Robe's Golf II

prizipiell liebe ich dieses auto ... das einzige auto was ich jemals haben wollte war ein golf II desswegen ja dieser zwiespalt ... wenn ich ihn verkaufen würde, würde auch ein anderer golf2 kommen ... allerdings mit einer besseren grundlage ...



was is dir das auto den wert und interressierst dich fürs schrauben und so weil wenns dir nich viel wert is das auto den übern tüv und verkaufen wenn du aber dich ans schrauebn rantraust und viel lerning by doing machst und dir viel am auto liegt das du ihn selber fahren möchtest den würd ich dir raten geld reinzustecken bzw vllt kleinen credit oder so das du halt das geld was du rein stecken wewillst /kannst auch gleich hast und nich jahre oder monate hin weg immer für teile sparen musst


Also wenn das wirklich alles ist, was der Wagen hat, solltest du es unbedingt machen bzw, machen lassen. Die Achsmanschette wechseln habe ich ohne großes Fachwissen oder Spezielwerkzeug auch geschafft, allerdings hatte ich die Gelenkwellen eh draußen. Was du auf jeden Fall vorher bereitlegen solltest ist eine hochwertige Nuss für die Radmuttern, Die kann sehr fest sitzen und da sind mir erstmal zwei billige Nüsse bei weggeknackt. (Gibts auch einzeln, brauchst jetzt nicht gleich nen diamantenen Nusskasten kaufen )
Wenn du ein Selbsthilfebuch hast, oder am besten beide ("So wirds gemacht" und "Jetzt helfe ich mir selbst") ist das alles kein Hexenwerk. Zur Frustvermeidung würd ich vorher auch nochmal nach "Radmutter lösen" googlen, dann weißt du, falls sie zu fest sitzt, gleich welche Tricks es gibt.
Ist notffalls in der Werkstatt jedenfalls auch keine Milliardeninvestition.

Achsmanschetten müssen eh dann und wann gewechselt werden. Wegen runtergefahrenen Reifen verkauft man nen Wagen ja auch nicht gleich. Außerdem, wenn du selber zu viel bezahlt hast und ihn dann mit bekannten Macken verkaufen willst, machst du wohl ein dickes Verlustgeschäft. Steck lieber noch ein paar Kröten rein und du hast ein unbezahlbar gutes Auto.


Robe
  • Themenstarter
Robe's Golf II

also hab mich entschieden ihn zu behalten ... von der bank idee bleib ich erstmal weg aber mal sehen was kommt .... vielen dank für die tipps ^^


Antworten erstellen