vw teilemarkt

Bitte um eure Hilfe!Auto geht einfach aus

quapsi88
  • Themenstarter
quapsi88's

Hallo

Ich verzweifel bald, hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben...
Mein Golf 4, 1,6, 1595ccm, 74kW, 100PS, Bj. 2000 Motorkennung APF... hatte vor 3 Monaten einen Kolbenfresser, deswegen habe ich mir den Motor komplett überholen lassen. Danach lief mein Auto echt super, doch nach einigen Tagen fing mein Auto an während der fahrt auszugehen, während der fahrt leuchtet auch ab und zu die leuchten EPC und Check auf aber nur kurz, er geht mir am tag bis zu 10 mal aus...im kalten zustand startet er super und im warmen rüttelt er und springt nach kurzer zeit aber doch an...war in der werkstatt zum auslesen da stand lamdasonde die wurde neu gemacht und das wars auch nicht eine woche später stand kühler fühler der wurde gewechselt sowie die termostate...war vor kurzem in der werkstatt und die meinten es sei kein mechanischer fehler.heute wollte ich mein auto starten und da leuchteten die lichter wieder kurz auf bestimmt 8 mal hinternander und er nahm kein gas an und ging einfach aus,dieser zustand ist jetzt auch schon wieder vorbei, er springt wieder an...ich weiß nicht mehr weiter.hatte jemand schonmal so ein ähnliches problem?hoffe ihr könnt mir vielleicht weiter helfen.danke



wurde der motor gegen austauschmotor getauscht oder bekam er neue kolben und buchsen?

wenn es in einer fachwerkstatt gemacht wurde müssten die ja am besten wissen was sie gemacht haben , also wenn ich ein motor tausche nehm ich entweder alle sensoren neu , da man ja nie weiß wie der motor gepflegt wurde, oder nehme die von dem originalen motor.

achso , und mal den kablbaum , wenn es ein kompletter AM ist prüfen vielleicht wurde bei der Montage irgendwo ein oder mehrere kabel gequetscht


Also vorbehaltlich, dass ich nur den PN und den RP Motor kenne, schreits bei mir bei schlechtem Warmlauf natürlich immer gleich "blauer Temperaturfühler".


Uh, Golf 4, vermutlich gilt zu vergessen, was ich gesagt hab, aber ich lass es mal stehen, dein Motor wird ja auch nen Temperaturfühler fürs Gemisch haben.

Gruß



quapsi88
  • Themenstarter
quapsi88's

Also ich hab sie jetzt nocheinmal gefragt und sie hatten den motor nicht komplett draußen.austauschmotor wurde auch nicht reingemacht.war mir jetzt mal wieder eine meinung einholen und die sagten das mein zahnriemen nicht stimmt da die zeichen auf dem zahnriemen nicht übereinstimmen.kann es sein das dies das problem ist?hat ein auto diese macken bei einem falsch eingestellten zahnriemen?


Ja daran kann es auch liegen , wenn die ventile falsch öffnen oder schließen sind die abgaswerte anders , und deshalb kann die lambdasonde falsche Werte liefern , aber dann.müsste er eigentlich ständig scheiße laufen , und dürfte weniger Leistung haben , und vorallem wäre es dann von Anfang gewesen , außer der zahriemen wäre erst nach den 3 Monaten übergesprungen , das passiert zum Beispiel wenn er nicht ausreichend gespannt war


quapsi88
  • Themenstarter
quapsi88's

Also ich sollte vor drei monate mein auto langsam wieder einfahren ca. Eine woche und das hab ich auch gemacht.also das ganze fing spätestens eine woche nach der motorüberholung an.ich hab die probleme mit meinem auto jetzt schon drei monate.er läuft nicht ständig schlecht wenn er lange gestanden hat springt er super an aber ansonsten ruckelt er und brauch einige sekunden bis er anspringt.ansonsten gibt es keine einzige fahrt bei der er mal nicht ausgeht.zu dem thema leistung kann ich nur sagen das er während der fahrt manchmal so kurz stoppt als würd mich hinten jemand festhalten.was ich noch nicht normal finde...ich brauch auf der autobahn nicht mehr schneller als 140 zu fahren weil er total rüttelt als würd er das nicht schaffen.vorher konnte ich 180 fahren aber ohne das gefühl zu haben das mir gleich der motor um die ohren fliegt...


Dann lass den zahnriemen noch mal richtig einstellen. Wenn er denn verstellt sein soll , kannschon gut sein das es daran liegt müsste ja eigentlich noch Gewährleistung sein von der Firma die den Motor überholt hat


quapsi88
  • Themenstarter
quapsi88's

Leider hab ich es privat machen lassen.werd das mit dem zahnriemen jetzt mal noch ausprobierena...aber hoffnung mach ich mir mal nicht all zu viel aber gemacht werden muss er ja eh da die markierungen laut werkstatt total falsch stehen


Achso , privat ... Ja gut dann lass es von denen nochmal überprüfen , motorschaden wäre eine Folge des falsch eingestellten zahnriemens



Antworten erstellen