vw teilemarkt

Geräusche aus dem Motorraum

Lena2303
  • Themenstarter
Lena2303's Golf IV


Also ich hab jetzt bei meinem Auto (Golf 4, 1,6 101ps) mal festgestellt als ich stand!, dass von vorne Rechts ein ganz komisches Geräusch kommt, so ein pfeiffendes schleifgeräusch, habe dann die Motorhaube auf gemacht und mir kamen erst mal gefühlte 10.000 Federn entgegen. ALLLLES voll mit Federn.
Ob sich en Mader da wohl breit gemacht hat?
Naja, is ja auch egal. Jedenfalls hab ich dann gemerkt dass dieses Geräusch vom Keilriemen oder vom Zahnriemen, kam.. irgendwo da in der Nähe..
Zahnriemen wurde laut Vorbesitzer aber bei 180.000km gewechselt. (Meiner hat jetzt 222.000)
Bei der Fahrt vibriert das Gaspedal ganz komisch, genau wie das bremspedal..
& der Motor läuft verdammt unruhig..
Hatte jemand mal so ähnliche Situationen?..



Also wenn keine Teilenummern auf den Federn sind, gehören sie wohl nicht da rein

Wie sehen Keil- und Zahnriemen denn aus? Hast du die Spannung geprüft?

Bei einem versprungenen oder beschädigten Zahnriemen sind keine Witze zu machen, das kann zu schlimmsten Motorschäden führen.

Und was genau meinst du mit verdammt unruhig? Eher bei warmen, eher bei kaltem Motor, eher unter Last oder eher im Leerlauf etc.?


Gruß


wie wäre es denn mit zersprungenen 2massenschwungrad , da sind viele federn drin , und führt , wenn es kaputt ist , zu nem unruhigen motorlauf , ist nur komisch wie die federn aus der getriebeglocke gekomm sind , außer das das schwungrad die getriebeglocke kaputtgehauen hat^^



Ähm... Stahlfedern oder Vogelfedern?


Antworten erstellen