vw teilemarkt

LeistungssteigerungGolf 3 Tdi

Cruiser
  • Themenstarter
Cruiser's Golf III

Habe es probiert und denoch nicht geschafft.
Habe über den Winter den Motor rausgehabt zum wiederaufbau. Mein Motor hatte die Laufleistung von 200.000KM auf den Buckel. Deshalb habe ich mich entschieden gehabt ihn dann gleich schon mal mehr Leistung zu entlocken. Das hatte ich vor zu tun mit einem ungefähr 4 mal so großen Lader aus einem 2.5 Tdi eines Audi.
Es hat alles soweit gepaßt bis auf das der Turbo anschließend keinen Platz mehr zur Spritzwand gehabt hat beim Einbau. Habe dann den alten, orginalen Lader wieder eingebaut. Aber durch einen größeren Ladeluftkühler und andere Düsen werde ich ihm noch ein Paar Ps entlocken.

Habt ihr noch ein paar Tipps für mich was ich noch machen kann.
Ps Chip ist schon seit über 40000 Kilometer drin ohne Probleme



die grösseren düsen werder dir nicht allzuviel bringen, da auch das steuergerät auf die düsen angepasst werden muss, damit sie mehr einspritzen.
was noch einiges beim lader bringt ist ne grössere auspuffanlage damit die abgase schneller entweichen können und man nen geringen gegendruck hat. und natürlich en stahlkat, der hat mehr durchsatz als ein keramikkat

mfg


vwgolftreff.de
#3 - 18.04.2005einspritzdüsen golf3 tdi ale ladedruck golf 3 tdi ale golf 3 tdi ale leistungssteigerung golf 3 tdi andere düsen
Antworten erstellen