vw teilemarkt

Umbau der Innenausstattung

Mr/tze
  • Themenstarter
Mr/tze's Golf III

Hallo Leutz!

Ich habe folgendes Pronblem!

Ich habe eine Innenaussttatung (Sitze,Rückbank) eines Golf IV erworben und möchte die in meinen Golf III einbauen! Nun habe ich schon gehört das eine möglichkeit besteht das diese funktioniert! Doch wer kann mir von euch mal genaue Auskunft geben...was alles bei diesem Umbau zu beachten ist....bzw. welche Materialen ich brauche.... muss ich etwas verändern im Innenraum.....Gibt es irgenwelche Pläne dafür?



das ist ne gute frage such auch vom golf4 ledersitze,hab aber ein variant... wie könnte das passen. da sind wir schon zu zweit..



Wer kann helfen? :(


also ich vermute das die Laufschienen im Golf 3 und Golf 4 unterschiedlich breit sind. Da wird man dann denke ich nicht ums schweißen rum kommen. Aber klärt das besser vorher mit nem TÜV ab obs da ne Sondereintragung gibt und was das kostet. Wenn ihr mit geschweißten Sitzen zB. jemanden platt fahrt und die Versicherung lässt euer Auto untersuchen und die Stellen sowas fest dann werden die sich weigern zu zahlen.



ich meine, dass die sitze passen. nur dass man dann zu schräg sitzt. evtl muss man dann was an den schienen-führungen machen...

gruß
g3-devil


vwgolftreff.de
#5 - 14.08.2006golf 3 variant innenausstattung umbau
Antworten erstellen