vw teilemarkt

Hilfe ich bekomm keine Felgen eingetragen...

Marki
  • Themenstarter
Marki's Golf II

Hallo
Ich habe ein riesen Problem, Ich habe mir sehr schöne BBS Felgen Für meinen Golf 2(Typ 19 E) gekauft genaue Bezeichnung: 1H0 601 025 AD. War schon mal beim TÜV dieser wollte sie mir nich eintragen da ich keine ABE besitze und auch nirgends gefunden habe. Heute war ich das 2. mal beim TÜV und habe dort nach einer Einzelabnahme gefragt. Der "Nette" TÜV mann sagte mir ich könnte so was in Darmstadt machen aber diese würde mich zeimlich sicher mehr als 1500 Euro kosten und er meinte ich solle mir doch einfach andere kaufen . Jetzt meine Frage kann mir da irgendjemand helfen da mir die 1500 Euro doch ein bischen zu viel sind? Wäre sehr nett
Vielen dank Markus



kriegst du die ABE nirgends nachbestellt?
zum beispiel ATU ( ) macht sowas...


Direkt beim Hersteller BBS nachfragen.



haste n bild von den felgen inkl größe? evtl sind das ja serien felgen fürn 2er...

gruß
g3-devil


Marki
  • Themenstarter
Marki's Golf II

nee die felgen sind für den einser golf gemacht worden so weit ich weiß damals so ne sonderedition aber warte ich lad bild hoch. Bei BBS konnte man mir auch nicht weiter helfen


Marki
  • Themenstarter
Marki's Golf II

Jawoll genau die sind das warte ich lad schnell bild hoch sorry hab ich eben erst gemacht


Marki
  • Themenstarter
Marki's Golf II

so habe eins in meiner gallerie


wenn du 6x15 eingetragen hast und die entsprechenden reifen, musst du die nicht eintragen lassen. sind serienfelgen.

gruß
g3-devil



Das ist richtig, daß das Serienfelgen sind, allerdings für den Golf 3, und somit müssen die beim 2er Golf eingetragen werden, da die noch nicht in der Fahrzeug ABE stehen.


Marki
  • Themenstarter
Marki's Golf II

Stimmt das es Golf 3 Felgen sind aber wie kann ich das denn machen alles nur diese scheiß bürokratie ohne mist ich habs bei ATU versucht , bei Dekra, Tüv auf ner schätzstelle die auch so was machen ich will die an dem Auto lassen das gibts doch gar net...


gelöschtes Mitglied

    da musst du mal in flensburg anrufen da wo die punkte rum liegen den gibst du die kba nummer durch und dann geben sie dir eine tel nummer der das gutachten hat.
    musste ich auch schon machen hab aber leider die nummer nicht mehr.


    Du kannst evtl auch dierekt bei VW ein festigkeitsgutachten erhalten, und damit dann zum TÜV, sowas sollte eigentlich klappen.


    Marki
    • Themenstarter
    Marki's Golf II

    Habe bei VW angefragt die machen mir kein gutachten...


    du wirst doch wohl son beschissenes gutachten für BBS felgen kriegen


    Das Problem ist, daß BBS sagt, daß du dich an VW wenden sollst, da die Felgen lediglich für VW produziert wurden. (kenne ich von meinen Jubifelgen)
    Frag mal dierekt bei deinem VW-Händler nach, daß die dir was aus dem Etkasystem rausziehen, daß es sich bei den Felgen um original Golf 3 Felgen handelt.
    Da der G2 leichter ist als der 3er sollte der TÜV sich eigentlich wegen der Traglast einsichtig zeigen und dir die eintragen.
    Über diesen Umweg sollte das dann eigentlich machbar sein. Ansonsten zu einem anderen TÜV-Prüfer (evtl andere TÜV-Station hinfahren und das dort so versuchen)


    Marki
    • Themenstarter
    Marki's Golf II

    Danke danke, ich werde am Montag mal nach Gießen fahren habe gehört da auf der Prüfstelle wären die ein wenig wie sagt man offener für so was un bei VW werde ich auch noch mal anrufen...
    Danke Markus


    Hi,
    welche Felgen hast Du werkseitig bei Dir eingetragen. Wenn ET und Grösse stimmt sollte es doch keine Probleme geben. Lass die Dinger nach §21 eintragen und besorge Dir von einem 3er einen Schein wo die werkseitig drin stehen.
    Wo kommst Du her aus dem LDK?


    Marki
    • Themenstarter
    Marki's Golf II

    Ich komme aus Breitscheid und am dreier schein arbeite ich momentan naja muss jetzt irgendwie klappen sonst bleiben die so drauf fertig...


    Ach Du Donner. Meine Freundin kommst aus Schönbach.....
    Warst Du denn mal beim richtigen Tüv?


    Marki
    • Themenstarter
    Marki's Golf II

    Weiß net was du unter nem richtigenTÜV verstehst war bis jetzt in Burg in dem drecksloch da... aus Schönbach wo kommst du denn her?


    Ich komme aus Bebra.
    Ja, von dem Tüv in Burg habe ich auch schon gehört bzw. mit ein paar Jungs letztes Jahr in Dillenburg auf dem VW Treffen gesprochen.
    Ich meinte mit einem richtigen Tüv: Keine Dekra, KÜS ect....
    Sondern Tüv Hessen. Gibt es denn in Wetzler niemand gescheiten?


    ...Wetzlar...


    Marki
    • Themenstarter
    Marki's Golf II

    Ja gut aber nach Wetzlar muss man dann auch irgendwann fahren un alles kost zeit aber isn guter tipp danke danke


    Ich glaube da musst Du mal in den sauren Apfel beissen....


    Marki
    • Themenstarter
    Marki's Golf II

    Jop hauptsache irgendwann sind se eingetragen ne ich will se ja unbedingt behalten also muss ich uch wat dafür tun


    Das denke ich auch. Steht Dein Auto in Breitscheid vor der katholischen Kirche?


    Marki
    • Themenstarter
    Marki's Golf II

    Jawoll wieso?


    Meine nur so....


    Marki
    • Themenstarter
    Marki's Golf II

    Achso


    vwgolftreff.de
    #31 - 13.04.2012wo bekommt man leichter felgen eingetragen ? t?v kba nummer 1h0 601025 ae bbs 1ho 601 025 ad 1ho 601 025ad abe 1ho 601 025 ad bbs 6x15 1h0 601 025l vw 1h0 601025 ad 1ho 601 abe felge vw 1 ho 601025 ad "1ho 601 025 ad" 1h0 601 025 ad abe "1h0 601 025 ad" abe 1h0 601 025 ad reifengröße 1ho 601 025 ad traglast "1h0 601 025 ad" 1h0 601 025 ad gutachten 6n &esrc=s&source=web&cd=2&ved=0cdqqfjab&url=http://www.vwgolftreff.de/forum/t/8345&ei=kjzguniulm_54qsniidwcg&usg=afqjcnepf7va5vsn3fyljbklxujfw8ducw 1h0 601 025 ae tüv 1h0601 025 ad cache:qsmi3y3nmjoj:www.vwgolftreff.de/forum/t/8345 1h0 601 025 ad
    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen