vw teilemarkt

wo ist mein iso stecker ?

sweety_nrw
  • Themenstarter
sweety_nrw's Golf II

gestern abend wollte ich mal "eben" mein radio aus dem corrado in den golf einbauen.
radio raus, was guckt mich an? ein plus und ein minus kabel
wie und was muss ich dazwischen schalten?



Ob und was du dazwischen schalten musst ist davon abhängig was dein Radio "verlangt" und was deine Ansprüche sind

Im normalfall kannst du dir im Zubehör oder Hifi-Geschäft einen "Universal-Iso-Stecker" besorgen und diesen passend anschliessen.

Dort hast du dann Dauerplus und Masse. Wenn du ein zusätzliches Zündplus möchtest dass dein Radio nur bei Zündung geht solltest du schauen ob du evtl bereits eins hast, wenn nicht einfach irgendwo abgreifen und zum Iso-Stecker legen. Ansonsten kannst du den Radioanschluss einfach mit auf Dauerplus legen. (Radio ausschalten nicht vergessen, sonst ist die Batt leer :(

Desweiteren kannst du noch ein Signal von der Innenbeleuchtung zum Iso-Stecker legen (wenn nicht bereits vorhanden) wodurch dein Display automatisch abgedimmt wird, bzw das Radio auch im ausgeschalteten Zustand ein etwas Freundlicheres Ambiente verbreitet (unterstützt nicht jedes Radio.)

Ansonsten wenn du eine Elektrische Antenne oder ein Antennenverstärker hast, kannst bzw solltest du diesen auf die "Remote" bzw. Antennenleitung des Radios legen.


Die Lautsprecher sollten sich von allein erklären. Normal sind am "Universal-Iso-Stecker" alle Adern beschriftet so dass der Anschluss kein Problem darstellen sollte. Wenn du noch fragen hast, frag einfach

Gruss


gelöschtes Mitglied

    Zitat:


    Dort hast du dann Dauerplus und Masse. Wenn du ein zusätzliches Zündplus möchtest dass dein Radio nur bei Zündung geht solltest du schauen ob du evtl bereits eins hast, wenn nicht einfach irgendwo abgreifen und zum Iso-Stecker legen. Ansonsten kannst du den Radioanschluss einfach mit auf Dauerplus legen. (Radio ausschalten nicht vergessen, sonst ist die Batt leer


    Ich erweitere einfach mal:

    Zündungsplus kannst du ganz einfach an der Heckscheibenheizung abzweigen.
    Es ist eins der dickeren gelben Kabel... (Welches, kann ich dir bei Interesse raussuchen, weiß ich grad nicht aus dem Kopf...)

    MfG



    Warum steht dieser Thread eigentlich hinter dem Wort "wichtig"
    Gruß


    weil musik pflicht ist



    ne keine ahnung frag mich das auch manchmal warum da dahinter wichtig steht?


    Da es in dem Tread hier um die Kabelbelegung an nem Autoradio geht.. Und bevor jetzt jeder 2te der Probleme damit nen neuen Fred erstellt, kann er erst dort rein schauen da der tread angepinnt (wichtig) ist.


    Ah Ja
    Gruß



    Hallo Leute

    hab heute auch son problem gehabt und zwar mitm vw polo 9N bin aber nicht klar gekommen und zwar hab ich hier nen iso-stecker und zwar steht da dabei:

    Achtung: Zündlogikfunktion ist mit diesem Adapter ausßer kraft gesetzt. Die Zündlogikfunktion ist nur mit einem original VW-Autoradio möglich, da das Bordnetz nicht mit Strömen belastet werden darf, die beim Betrieb von Nachrüstgeräten fließen.

    So heißt des etz dass es da keine möglichkeit gibt, dass des radio beim abziehen des schlüssels ausgeht? der 9N is BJ 2004. Mei freundin hat nen 6N2 BJ2000 da geht des aber ohne probs. Bei obigen Adapter is das kabel für die Zündlogik zwar dabei aber halt eben nicht angeklemmt. Kann man des iwi anklemmen wenn ja wo der gibts dafür andere Adapter wobei ich aber grad keinen find.

    vllt könnts ihr mir helfen danke schomal

    gruß


    gelöschtes Mitglied

      WARTE ^^

      Das kann ARGH in die Hose gehen, was du da planst

      Das Radio brauch ganze 3 Kabel um zu funktionieren...
      30- Dauerplus
      15- Zündungsplus
      31- Masse
      (und deine Lautsprecher - Cinch und Remote sollte klar sein)

      Sodale...

      Der FAKT ist, das bei VW die 30 mit der 15 vertauscht sind...
      Also entweder andersrum anklemmen, ODER den ISO-Stecker umpinnen...


      Das was du vor hattest, hätte lustig enden können ^^
      Beim 6N / 6N2 kannst du noch machen, was du willst...

      MfG


      Kannst Dir das Zündungsplus auch direkt an der ZE holen....

      Das mit dem Schlüssel abziehen ist eine ganz einfache Sache. Dazu ist am Zündanlassschalter eine für das Radio vorgesehene Buchse frei. Pin rein und am Radio anschliessen....


      Zitat:

      Dazu ist am Zündanlassschalter eine für das Radio vorgesehene Buchse frei



      welche ist das? hab das problem auch und find da nix konkretes. also weis nich welcher. kannst da ma n bildchen von machen oder so?


      da kann ich jetzt auch nix zu sagen weil ich baue mir das radio ohne diesen bestimmten stecker ein und muss auch somit das radio immer aus und an machen was mich wenig stört den um seine anlage pressentieren zu können muss man denke ich mal nicht umbedingt immer zündung anhaben guck dir doch mal die betriebs anleitung an vllt. hilft dir das ja weiter und es klapt auch ohne den stecker achso ich fahre nen golf da ist es ja noch leichter ^^


      Da musst Du mal hintem Am Stecker messen. Weiss das auch nicht mehr aus dem Kopf...


      Zitat:

      muss auch somit das radio immer aus und an machen



      so isses bei mir auch grad^^


      ich mache es eh lieber an und aus anstadt immer zündschlüssel zu drehen sonst wird meine fernbedinung noch überflüssig im stand


      vwgolftreff.de
      #18 - 14.03.2009radio umpinnen jetta 2 zündungsplus corrado radio vw golf 3 anklemmen von dauerplus radio zündungsplus legen radio golf 2 golf 2 türlautsprecher anschluß stecker kein remote stecker in golf 3 radio polo 6n zündplus polo 9n stecker umpinnen autoradio anklemmen vw golf iso stecker hifi polo 6n2 iso stecker hab ein golf 2, radio geht nicht aus wenn ich schlüssel abziehe radioanschluss corrado vw golf 3 was ist was kabel autoradio anklemmen radioanschluss iso stecker iso stecker golf 2 vw polo 9n radio kabelbelegung kabelbelegung 6n radio vw radio dauerplus vertauscht &esrc=s&source=web&cd=1&ved=0ceuqfjaa&url=http://www.vwgolftreff.de/forum/t/8641&ei=izthulralob24qs2uocybw&usg=afqjcnfrzlclp2yyjk_bihjbro_3frjhaw&bvm=bv.1355534169,d.bge
      Antworten erstellen

      Ähnliche Themen