vw teilemarkt

Bremsen funktioniern nicht mehr

mayaa
  • Themenstarter
mayaa's Golf II

Hi alle zusammen,

bei meinem golf 2 funktionieren die bremsen nicht mehr ....ich kann soviel pumpen wie ich will, die bremsfunktion ist ist gleich null

ein paar tage davor konnte ich ich manchmal noch bremsen ...manchmal aber auch nicht

dann habe ich meine bremsklötze erneuert ..da die auch abgenutzt waren habe dann gedacht daran liegt es aber fehlanzeige. würde mich super über antwort freuen danke im vorraus

mfg_mayaa



hi
schau mal ob noch bremsflüssigkeit im ausgleichsbehälter ist.


mayaa
  • Themenstarter
mayaa's Golf II

hi cris

habe natürlcih sofort nachgeschaut aber leider isr keine bremsflüssigkeit im ausgleichsbehälter ...hast du sonst noch ne idee .... kann es vll am hauptbremszylinder liegen .... oder so.. :'(

mfg_mayaa danke schonmal




Wenn du keine Flüssigkeit drin hast is auch kein Wunder das sie nicht gehen! Schau mal deine ganzen Leitungen nach ,weil von alleine haut das nicht ab! Dann neue rein und komplettes System entlüften! Aber lass das besser machen geht ja um deine Sicherheit!


Wenn die weg ist und du nicht so der große Schrauber bist sofort in die Werkstatt, aber aufn Anhänger.

Es kann sein:
Leitung lose
Leitung durchgerostet
Bremsschlauch gerissen
Bremssattel undicht
Anschlüsse defekt
etc.

Also nicht unbedingt was für einen Laien!


Ich hatte das Problem auch mal,bei mir war der Hauptbremszylinder kaputt.
MFG Jörg


Der kann es auch noch sein.


des kann vieles sein
prüf mal alle schläuche und bremszylinder auf undichtigkeit


mayaa
  • Themenstarter
mayaa's Golf II

mhmm... erstmal

ich habe das falsch verstanden über meinem bremshauptzylinder in dem behälter ist noch bremsflüssigkeit ..und entlüftet habe ich auch war aber nur minimal luft drin ... wenn ich pumpe mit der bremse dann baut sich druck auf aber sofort wieder ab habe so die vermutung das da im hauptbremszylinder ne riefe oder so was ist .. habe mir jetzt einen neuen hauptbremszylinder bestellt ... melde mich dann wenn ich ihn eingebaut habe .... ps: ij88 doch schrauben kann ich scho ^^

mfg_mayaa



Haste mal unter das Auto geschaut ob da Deine Bremsflüssigkeit ist?

Ist doch ein geschlossenes System. Die muss doch irgendwo sein!


Na da ist ja gut.

Da wird es wohl am HBZ liegen.


Dann bin ich ja mal gespannt. Hast Du mit einem Entlüftungsgerät entlüftet oder mit dem Pedal.
Bei "alten" HBZ hat man dann das Problem daß man die Manschette/Dichting über den bisher benutzten Bereich im HBZ tritt und diese somit schädigt. Die kann mit einem Entlüftungsgerät nicht passieren.


Deswegen nur mit halben Pedalweg.


wissen aber viele nicht....
ich mache es nur noch mit einem entlüftungsgerät. kommt aber hinzu das ich meistens alleine schraube und pedal treten und entlüften ? dazu sind meine arme zu kurz


mayaa
  • Themenstarter
mayaa's Golf II

moin nochmal..
danke erstmal für eure vielen beiträge ..
1: joa beim entlüften habe ich immer ganz durchgetreten ..könnte dann nen fehler gewesen sein ^^
2:Am Freitag kommt der HBZ und ich melde mich auf jeden fall

danke nochmal für die tipps

mfg_mayaa


Ja, das könnte der Fehler gewesen sein das Du Deinen Hauptbremszylinder gekillt hast.
Wenn Du mal einen (alten) aufmachst siehst Du am Ende der Laufbuchse meist einen Rostbart durch Siedewasser in der Bremsflüssigkeit. Wenn Du da die Manschette des Kolbens drüberdrückst, reibst du sie kaputtbeim Entlüften.....:-(


mayaa
  • Themenstarter
mayaa's Golf II

Sers..
Jetzt bin ich echt Ratlos... habe meinen hauptbremszylinder ausgetauscht,
und nochmal entlüftet,... die bremsleistung war wieder voll da ...aber nach 15 km konnte ich wieder das bremspedal durchtreten ohne bremsleistung ... ich habe jetzt echt keine ahnung mehr woran es leigen kann ....

nicht das fragen aufkommen ... bremsflüssigkeit verliehre ich nicht und entlüftet habe ich auch völlig korekt .. also wenn i-wer noch ahnung hat sonst muss ich mein auto begraben , denn werkstatt ist zuuuuu teuer..

mfg_jan


Ist denn der Unterdruckschlauch für den Bremskraftverstärker i.O?
Wie sieht es mit den hinteren Radbremszylindern aus oder hast Du hinten Scheibenbremse?

Hast Du mit der längsten Leitung angefangen zu entlüften?


mayaa
  • Themenstarter
mayaa's Golf II

moin ..

die Hinteren Radbremszylinder habe ich auf beiden seiten neu gemacht da einer der bolzen/kolben geklemmpt hat hinten ..da habe ich gleich beide ausgetauscht.. Beim entlüften habe ich mit hinten rechts ..also längste seite angefangen und mich nach forn durchgearbeitet.. . die ganze straße war schon da und hat geschaut und beim entflüften tipps gegeben also habe sie auf jeden fgall sauber durchgefürt wenn ich heut aus der Arbeit komme werde ich mich dann mal an den unterdruckschlauch machen da war ich noch nicht dran ..muss aber auch gestehen das ich nicht genau weiß wo der liegt kannst mir ja vll noch mal posten/schreiben

thx für die ganzen tipps

mfg___mayaa


so ich hab ein problem! hab alles gewechselt bremsen vorne auf 16V hinden ahb ich neuen rein gekauft hauptbremszylinder und bremskraftverstärker is auch vom 16V jetzt war die bremsleistung über 100% also richtig geil! jetzt boin ich weg gefahren so anch 1 woche und da lässt sich das betall vor durchtreten OHNE bremsleistung! noch mal entlüftet! aber ohne erfolg! was soll des sein!


vwgolftreff.de
#21 - 29.08.2009hauptbremszylinder entlüften vw golf golf 2 bremse funktioniert manchmal nicht vw golf 2 bremsflüssigkeits ausgleichsbehälter leckt vw bremsen gehen nicht mehr &esrc=s&frm=1&source=web&cd=2&ved=0ch0qfjab&url=http://www.vwgolftreff.de/forum/t/10121&ei=6west_wems3otqbfokttcg&usg=afqjcnh_teut1vsphrc-bihwchm18tpyzg&sig2=l6pru7zmiv_63comkqdrhq bremsen funktionieren ab und zu nicht golf 2 pn bremse manchmal pumpen bremsen gehen manchmal nicht vw golf 2 beim entlüften durchgetreten vw "golf 6" bremsen entlüften golf 6 bremse funktionieren ab und zu nicht golf 2 bremsen funktionieren manchmal nicht bremse nicht richtig entlüftet vw golf vw golf hauptbremszylinder entlüften? golf 2 bremse entlüften durchgetretenem
Antworten erstellen