vw teilemarkt

Heizung!

jensson
  • Themenstarter
jensson's

Hallo zusammen!
Ich habe seit kurzem einen Golf II Baujahr 1986.
Leider funktioniert die Heizung nicht!
Wenn man sie volle Lotte aufdreht kommt im besten Fall lauwarme Luft heraus.

Da ich absolut kein Schrauber bin habe ich eine Werkstatt aufgesucht.

Dort wurde folgendes gemacht:

Kühlsystem gespült.

Thermostat geprüft.

Heizungsbetätigung, Bodenzüge etc. überprüft, dafür auch Radio ausgebaut und Verkleidung abgenommen.

Heizungs Ein- und Ausgang zusatzventil überprüft.



Vermutung ist das der Wärmetauscher der Heizung defekt ist.

?

Auf jeden Fall gibt die Möhre nur laue Lüftchen von sich!

Grüße!



bei dem alter kann der wärmetauscher versackt sein , also verstopft durch rost schlamm etc , da hilft meist nur ein neuer , oder kühlerschläuche von der spritzwand ab und entgegen der normal fussrichtung mitn gartenschlauch ausspülen hilft manchmal aber nicht immer , am besten ein neuen rein


Wenn du dich selbst rantrauen solltest, dann viel Spaß beim Schrauben!
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar




  • mfg Phil



  • jensson
    • Themenstarter
    jensson's

    eher nicht, da ich handwerklich eher mindergrazil bin! LOL!
    allerdings stand auch noch das thema wasserpumpe im raum!
    Wie wahrscheinlich ist der effekt einer nicht 100% arbeitenden wasserpumpe auf die heizung?

    Hat irgendjemand eine grobe richtung wieviel mich der austausch des wt in einer werkstatt kostet?


    was sagt denn die motor temperatur , wird der motor zu heiß , oder kommt der garnicht auf temperatur? das wäre erstmal im vorfällt wichtig zu wissen

    wenn es an der wapu liegen würde , würde der motor eventuell zu heiß werden , und es gäbe auch geräusche , schleifend und kratzend ,

    in einer werkstatt biste bestimmt einiges los , kennste kein der selber n bissl bastelt? son 2er ist ja jetzt kein hightech auto wo man auf airbags achten müsste


    Hört sich an wie das bypassventil !


    jensson
    • Themenstarter
    jensson's

    also bypass wurde gleich als erstes unter die lupe genommen und ist in ordnung!

    geräusche? in welcher art?

    motor ist von der temperatur optimal, kühlflüssigkeit etc. alles in ordnung.


    wäre ein drehzahl abhängiges schleifen oder oder kratzen , aber wenn der motor nicht zuheiß wird arbeitet die pumpe , wird wol doch am wärmetauscher liegen


    jensson
    • Themenstarter
    jensson's

    Also, ich habe jetzt die dritte Werkstatt und die dritte Meinung!
    Der erste war der Meinung entweder Wasserpumpe oder WT!
    Jedoch läuft alles prima durch!
    Er behauptet er habe die Züge überprüft, was ich mittlerweile bezweifle.
    Der nächste wollte den "Lüfter" der am Bypass hängt mit dem System verbinden.
    War heute bei ein paar griechischen Schraubern, die haben das Ding auf den Kopf gestellt, seine Meinung, Wasserpumpe ausgeschlossen, WT ausgeschlossen. die Züge seien das Problem!
    Sein Angebot, wenn er es nicht hinbekommt gibts auch keine Kosten!



    ja gut dann hat die erste werkstatt wohl blind geprüft , wenn es denn daran liegen soll , aber wärme tauscher wäre immernoch möglich^^


    Schau dir das mal an.

    [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar



  • und
    [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar

  • vwgolftreff.de
    #12 - 02.12.2012heitzunug golf
    Antworten erstellen